Order call0
Industriepumpen
Gleitringdichtungen
Else
Catalog

Kombinierte Festbrennstoffkessel Retra-4M

Leistung von 25 bis 2000 kW

Festbrennstoffkessel Retra-4M ist eine Struktur aus massivem Stahlblech, ein Kessel mit einem System automatisierte Kraftstoffversorgung.

Funktioniert in zwei Modi:

  • Manuelle Kraftstoffversorgung (Holz, Kohle, Brikett usw.) .. Kraftstoff wird durchgeladen spezielle Luke. Der Prozess der effizienten Verbrennung von Brennstoff im Ofen erfolgt aufgrund der intensiven Luftzufuhr um den Umfang der Kamera. Dies bildet einen "Luftkokon" um den Kraftstoff. In der Feuerbox brannte aus Mangel an Gas nicht aus Durch die Zufuhr von Sekundärluft brennt Luft aus, was einen hohen Wirkungsgrad gewährleistet.
  • Automatische Kraftstoffversorgung (Pellets, Kohle mit einem Anteil von bis zu 15 mm, Späne, Schalen). Kraftstoffbeladung automatisch vom Trichter durch eine Schneckenschnecke (angetrieben von einem Getriebemotor) zum Pellet ausgeführt Brenner. Die effizienteste Verbrennung von Brennstoff in einem Pelletbrenner ist auf das Einblasen von Luft zurückzuführen Ventilator. Der Betrieb des Schneckenförderers und des Lüfters wird von einem Mikroprozessorthermostat gesteuert.

Design-Merkmale

  • zwei Öfen - der obere dient zum Schlafen mit großen Feuern, der untere zum Brennen um Hilfe Retortenpalette (Pellet) des dr_b-Brennens
  • Roboter im manuellen und automatischen Modus
  • Durch die Erhöhung der Lautstärke des Bunkers wird der Kesselroboter ohne Unterbrechung auf bis zu 3-5 dB gebracht
  • pod_yne zapob_gannya Licht am Feed schnet.

Das Funktionsprinzip der Automatisierung

Während und nach dem automatischen Laden des erforderlichen Brennstoffanteils in den Brenner pumpt der Lüfter intensiv Luft um eine stabile Verbrennungstemperatur zu erreichen. Dieser Zyklus wird wiederholt, bis die Wassertemperatur im Kessel auf ansteigt die eingestellten Basiswerte des Thermostats. Danach geht die Automatisierung in den Verbrennungsmodus. Wenn die Temperatur sinkt auf das angegebene Mindestniveau (empfohlen: 40-45 ° С), die automatische Beladung von Kraftstoff aus Trichter und Einschalten des Lüfters und des Kesselbetriebszyklus wird wiederholt.

Wenn die Temperatur den eingestellten Höchstwert erreicht (empfohlen: 85-90 ° C), automatisch Unterbricht die Kraftstoffzufuhr und der Lüfter geht in den Unterstützungszustand.

Der Thermostat kann auch den Betrieb der Zentralheizungspumpe gemäß den eingestellten Parametern steuern.

Festbrennstoffkessel Retra (Riwne, Ukraine)

Твердотопливный котел

von 25 bis 2000 kW

Твердотопливный котел

von 25 bis 2000 kW

Твердотопливный котел

von 10 bis 32 kW

This category does not contain any products.
Catalog
Industriepumpen
Industriepumpen
Pumpen nach Zweck
Pumpen nach Hersteller
Gleitringdichtungen
Gleitringdichtungen
Catalog
IndustriepumpenIndustriepumpen
GleitringdichtungenGleitringdichtungen
0
Cart
€0
(empty)
Product in cart