Order call0
Industriepumpen
Gleitringdichtungen
Else
Catalog

Hydranten - Wassersäulen

Hydranten - Wassersäulen
Гидранты

ZWECK DES PRODUKTS UND PRINZIP DES BETRIEBS

Die Hydrantensäule ist für die Entnahme von Wasser aus Trinkwasserversorgungssystemen von Haushalten ausgelegt. ländliche und städtische Wasserversorgungssysteme.

Betriebsbedingungen:

  • Umgebungstemperatur von -30 ° C bis +80 ° C;
  • Der maximale Druck in der Rohrleitung beträgt 5,6 bar.
  • Betriebsdruck in der Rohrleitung von 1,4 bis 2,8 bar;

Ausführungsmaterial:

  • Körper - verzinkter Stahl
  • Kopf - Gusseisen

Design und Betrieb

Die Säule besteht aus einem Körper mit einem darin befindlichen Schaft, einem Kolbenventil, einem Abzweigrohr für Verbinden der Rohrleitung und eines Griffs (Hebels) zum Öffnen /Schließen der Wassersäule.

Die Säule arbeitet in zwei Modi - offene Position, geschlossene Position. Wenn Sie den Griff nach oben drehen, wird der Stiel hebt das Ventil an, öffnet die Wasserversorgung und schließt gleichzeitig das Abflussloch. Beim Absenken des Griffs Der umgekehrte Vorgang erfolgt - der Schaft drückt das Ventil, schließt die Wasserversorgung und öffnet gleichzeitig Abflussloch, durch das das verbleibende Wasser im Gehäuse durch das Abflussloch abfließt verhindern, dass es einfriert.

Modell Häufigkeit des Auftretens, cm Gesamtlänge cm Anschlussdurchmesser Lochdurchmesser ablassen
BG-201 dreißig 99 3 /4-11.5NH 1 /8-27NPT
BG-202 61 130 3 /4-11.5NH 1 /8-27NPT
BG-203 91 160 3 /4-11.5NH 1 /8-27NPT
BG-204 122 191 3 /4-11.5NH 1 /8-27NPT
BG-205 152 221 3 /4-11.5NH 1 /8-27NPT
BG-206 183 251 3 /4-11.5NH 1 /8-27NPT
BG-208 244 312 3 /4-11.5NH 1 /8-27NPT
BG-210 305 373 3 /4-11.5NH 1 /8-27NPT

WIE FUNKTIONIEREN FROSTBESTÄNDIGE HYDRANTEN?

GESCHLOSSENE POSITION

FREIE STELLE
GESCHLOSSENE POSITION - DRAINAGE

Geschlossene Position - kein Wasser in der Rohrleitung oder im Steigrohrkopf. Das Wasser stoppt Kolben (Ventil) unterhalb der Gefriertiefe des Bodens. Diese Art des Schutzes verhindert Einfrieren.

Der Kolben liefert Wasser und verschließt das Abflussloch.

HINWEIS: REGELN SIE DEN WASSERFLUSS NICHT.

Der Hydrantengriff muss sich in der vollständig geöffneten Position befinden, damit ein ordnungsgemäßer Wasserfluss gewährleistet ist Rückflussdichtung.

Diese Art von Hydranten funktioniert in einer teilweise geöffneten Position nicht richtig.

Durch Schließen des Griffs wird der Kolben nach unten gedrückt, um den Wasserfluss zu stoppen und das Abflussloch zu öffnen. Das lässt Wasser im Kopf und im Rohr zurück in die Kiesablaufkugel fließen.

INSTALLATION DES HYDRANTENKLONS

- Graben Sie eine Grube für die Hydranteninstallation mit einem Durchmesser von ca. 70 cm und einer angemessenen Tiefe.

Die Tiefe der Ausgrabung sollte ungefähr 30 cm tiefer von der Stelle sein, an der die Säule mit der Rohrleitung verbunden ist, z einfache Installation und die Möglichkeit der Installation des Supports.

Der Bereich des Säulenentwässerungslochs sollte 10-15 cm unter dem Gefrierpunkt des Bodens liegen (siehe Abb. 1).

Der Grad des Bodengefrierens wird gemäß DBN V.2.1-10-2009 und DSTU-N B V.1.1-27-2010 bestimmt.

Für das Gebiet der Ukraine ergibt sich der Durchschnittswert der Tiefe des Bodengefrierens aus
0,8 bis 1,3 m.

- Spülen Sie die Rohrleitung, bevor Sie die Säule anschließen. Stellen Sie sicher, dass keine Fremdkörper oder Fremdkörper vorhanden sind die sich während der Installation und Montage in der Rohrleitung ansammeln können.

- Installieren Sie eine Stütze aus Betonelementen oder Ziegeln unter der Rohrleitung, um ein Absinken zu verhindern.

- Verbinden Sie die Säule mit der Pipeline. Testen Sie die Leistung der Säule, indem Sie den Griff mehrmals öffnen und schließen. Stellen Sie sicher, dass der Anschluss keine Undichtigkeiten aufweist, dass beim Schließen der Säule eine ordnungsgemäße Entwässerung erfolgt Leckagen aus dem Abflussloch nach dem Ablassen des Wassers.

- Füllen Sie den Schnitt mit mittlerem Kies, um eine Drainageschicht zu bilden. Stellen Sie vor dem Verfüllen sicher, dass Die Entwässerung erfolgt ohne Schwierigkeiten.

- wenn der Hydrant in einem Hauswirtschaftsraum oder auf einer Asphalt- oder Betonstraße installiert ist, Organisieren Sie die Entwässerung, indem Sie das Rohr mit dem Entwässerungsloch der Säule verbinden, um das abgelassene Wasser abzulassen gut durchlässige Bodenschicht oder Kanalisation.

WARTUNG DER HYDRANT-SPALTE

Spaltenanpassung

- Wasserversorgung abstellen;

- Öffnen Sie die Hydrantensäule mit dem Griff in die vollständig geöffnete Position, um den Restdruck zu entlasten.

- die Stellschraube herausdrehen;

- Senken Sie den Säulengriff ab, bis der Kolben die Auflagefläche berührt.

- Drehen Sie den Griff etwa 30 ° aus der geschlossenen Position.

- Ziehen Sie die Stellschraube fest an und senken Sie den Griff in die vollständig geschlossene Position.

- Wasserversorgung einschalten;

- Öffnen Sie die Säule in die vollständig geöffnete Position und stellen Sie sicher, dass keine Leckage aus dem Abflussloch austritt.

- Schließen Sie die Säule und prüfen Sie, ob Entwässerung vorhanden ist.

- Wenn sich das Abflussloch nicht vollständig verschließt, wiederholen Sie die obigen Schritte.

Abflussloch reinigen.

Wenn das Abflussloch verstopft ist, sollte es gespült werden.

Schließen Sie zum Reinigen des Ablauflochs den Säulenauslauf mit dem Stopfen. Öffne die Spalte und schließe sie. das Abflussloch unter Druck spülen.

Wenn der Versuch, die Säule unter Druck zu spülen, nicht zum gewünschten Ergebnis führt, stellen Sie die Säule ein.

Price, €
Hersteller
Eintauchlänge, mm
Else
Selection by parameters
Load more
Catalog
Industriepumpen
Industriepumpen
Pumpen nach Zweck
Pumpen nach Hersteller
Gleitringdichtungen
Gleitringdichtungen
Selection by parameters
Price, €
Hersteller
Eintauchlänge, mm
Show all
Filter productsClear
Catalog
IndustriepumpenIndustriepumpen
GleitringdichtungenGleitringdichtungen
0
Cart
€0
(empty)
Product in cart