Order call0
Industriepumpen
Gleitringdichtungen
Else
Catalog

Festbrennstoffkessel Retra-5M und Retra-5M PLUS

Leistung von 10 bis 32 kW

Festbrennstoffkessel Retra-5M und Retro-5M PLUS - Haushaltskessel nach dem Prinzip des Obermaterials Verbrennung von Kraftstoff. Die Wände und der Rost sind wassergekühlt und aus hochwertigem Stahlblech gefertigt. Das Laden des Kraftstoffs und das Entfernen der Asche vom Rost erfolgt manuell. Der Kessel ist mit einem mechanischen Brennstoffzerkleinerer ausgestattet.

Die Kessel sind an die Installation eines Lüfters und einer optionalen Steuereinheit (Steuerung) angepasst. Die Steuereinheit prüft Verbrennungsprozess und Betrieb der Zentralheizungspumpe (Modell "Retro-5M PLUS"). Die Modellkessel "Retro-5M" arbeiten mit mechanischer Zugluftregler.

Die Kessel sind für den Betrieb in Umluft-Zentralheizungssystemen (geschlossenes System) ausgelegt Erwärmung unter Druck) oder natürliche (offenes Heizsystem) Zirkulation des Heizmediums zur Wärmezufuhr und heißes Wasser zu Wohngebäuden, Sommerhäusern, Produktions- und Lagereinrichtungen, Einzelhandelseinrichtungen, sozialen und sozialen Einrichtungen für administrative Zwecke.

Sie funktionieren in Systemen mit einem Arbeitsdruck von nicht mehr als 0,2 MPa und einer Wassertemperatur am Auslass des Kessels von nicht mehr als 95 ° C.

Kessel haben 2 Jahre Garantie.

Vorteile der Kessel Retra-5M

  • Das Design des Kessels ermöglicht es Ihnen, verschiedene Arten von Brennstoff (Kohle, Holz, Briketts, Holzabfälle) zu verbrauchen.
  • Die Anordnung horizontaler (Konvektions-) Kammern ergibt einen minimalen Effekt der Rauchgaskondensation, die verlängert die Lebensdauer des Kessels erheblich
  • Der Kessel ist für den Einbau geeignet, der den Verbrennungsprozess sowohl mit einem mechanischen Zugregler als auch mit einstellt elektronisches Steuerungssystem und Luftversorgung

Kesselvorrichtung

Der Stahlwärmetauscher besteht aus zwei Teilen: unten befindet sich eine Brennkammer, oben befinden sich gerade Leitbleche, welche die konvektiven Kanäle des Wärmetauschers bilden. Gerade Leitbleche und Wände des Wärmetauschers sind wassergekühlt. Bildung eines sogenannten "Wassermantels". Der Verbrennungsprozess findet in der Brennkammer bei Wasserkühlung statt Roste, unter dem Rost befindet sich eine Gebläsekammer (Aschenpfanne). Rauchgase strömen vorbei Konvektionskanäle des Wärmetauschers treten in den Schornstein ein.

Твердотопливный котел

1 Retra-5M

2 Stahlwärmetauscher

3 Brennkammer (Feuerraum)

4 gerade Trennwand

5 Schornstein

6 Drehdämpfer des Gaskanals

7 Primärluftverteiler

8 Abzweigrohr für Zugluftregler

9 Kanal zur Zufuhr von Sekundärluft von einem Tor zur Regelung

10 Sekundärluftinjektoren

11 Backpulver Kraftstoff

12 Gebläsekammer (Aschenbecher)

13 dekorative Abdeckung

14 Ladetür

15 Aschefalle

Твердотопливный котел

Retra-5M PLUS

15 Gebläseluke

16 Versorgungsleitung

17 Luke zur Reinigung der Rauchkanäle

18 Abzweigrohrumsatz

19 Sicherheitsventil

20 Schicht Wärmedämmung

21 Rost

22 geneigte Wärmetauscherrohre

23 Sekundärluftinjektoren

24 Thermomanometer

25 Bedienfeld

26 Abzweigrohr für den Temperatursensor des Bedienfelds

27 Regulierungsentwurf

28 Kupferhülse zur Installation des Temperatursensors.

Funktionsprinzip des Kessels

Wasser aus dem Wärmeversorgungssystem gelangt durch das Turnaround-Rohr in den Kessel und verteilt sich durch die inneren Hohlräume Wärmetauscher und absorbiert durch seine Metallwände Wärme aus dem brennenden Brennstoff (Kontakt und Strahlung) Methoden im Ofen) und gasförmige Verbrennungsprodukte (konvektiv im Rest des Wärmetauschers). Das erwärmte Wasser wird durch die Zuleitung zum Wärmeversorgungssystem geleitet.

Das Funktionsprinzip des Kessels Wasser aus dem Wärmeversorgungssystem gelangt über die Umschlagleitung in den Kessel und breitet sich aus Innenhohlräume des Wärmetauschers und durch seine Metallwände nehmen Wärme vom brennenden Brennstoff auf (Kontakt und durch Bestrahlungsverfahren im Ofen) und gasförmige Verbrennungsprodukte (konvektiv in den übrigen Teilen Wärmetauscher). Das erwärmte Wasser wird durch die Zuleitung zum Wärmeversorgungssystem geleitet. Die Höhe des Kaltkessels Sie sollten erst beginnen, nachdem Sie sichergestellt haben, dass der Kessel tatsächlich wasserdicht mit Wasser gefüllt ist. Die Gebläsetür ist notwendig leicht öffnen. Rozpalavats benötigen 30 Minuten lang trockenes Holz, um die Wassertemperatur allmählich zu erhöhen am Auslass des Kessels bis 70 ° C. Das erste Aufheizen für Kessel des Modells "Retro-5M PLUS" sollte ohne System durchgeführt werden Belüftung versorgen (ohne Lüfter), den Luftstrom durch Öffnen der Gebläsetüren einstellen und daran denken, das Gerät einzuschalten Die Zentralheizungspumpe überschreitet nach der Temperatur am Auslass des Kessels 40 ° C (im Folgenden, wenn Bei Verwendung eines Lüfters schaltet sich die Pumpe, die mit der Steuerung in Verbindung steht, automatisch ein.

In den ersten 3-4 Tagen wird empfohlen, den Kessel kontinuierlich bei einer Auslasswassertemperatur von + 70-80 ° C zu verbrennen. Des Weiteren Sie können den Betrieb des Kessels auf der elektronischen Steuerung gemäß den Regeln in programmieren Anweisungen für die Steuerung (elektronische Konsole).

Es ist verboten, die Brennkammer während der Hitze vollständig zu füllen (Brennholz - 50% Füllung, Kohle, Brikett - 30%).

Nach dem Starten der Prozesssteuerung und der Zufuhr von Primär- und Sekundärluft zur Brennkammer gelangt diese in die Brennkammer automatischer Modus:

  • in Kesseln des Modells "Retro-5M" mit Zugluftregler
  • in Kesseln des Modells "Retro-5M PLUS" mit elektronischer Steuereinheit (Steuerung)

Das System der Primär- und Sekundärluftverteilung in Kesseln des Modells "Retro-5M PLUS" ermöglicht den Betrieb nach festem Schließen aller Türen und Luken gemäß den am Regler eingestellten Betriebsparametern. Die Rolle des Begleiters Personal ist nur in der rechtzeitigen Nachfüllung der Brennkammer mit Kraftstoff.

Твердотопливный котел

Retra-5M Kesselabgabeset

1. Entwurf eines Regulators

2. Thermometer

3. Sicherheitsventil

5. Kugelhahn

6. Amerikaner 1 1/2 "

7. Stecker 1/2 ".

Твердотопливный котел

Retra-5M PLUS Kesselabgabeset

1. Lüfter radial

2. Thermometer

3. Sicherheitsventil

4. Kugelhahn

5. Amerikaner 1 1/2 "

6. Stecker 3/4 "

7.ST-24 Fernbedienung

8. Hülse für den Wärmesensor.

Festbrennstoffkessel Retra (Riwne, Ukraine)

Твердотопливный котел

von 25 bis 2000 kW

Твердотопливный котел

von 25 bis 2000 kW

Твердотопливный котел

von 10 bis 32 kW

This category does not contain any products.
Catalog
Industriepumpen
Industriepumpen
Pumpen nach Zweck
Pumpen nach Hersteller
Gleitringdichtungen
Gleitringdichtungen
Catalog
IndustriepumpenIndustriepumpen
GleitringdichtungenGleitringdichtungen
0
Cart
€0
(empty)
Product in cart